Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-071-2018-2te

Einführung in den Datenschutz

Termin: 26.11.2018 - 27.11.2018

Seminar-Nr: 010-071-2018/2TE

Heutzutage werden personenbezogene Daten und damit auch Beschäftigtendaten in Unternehmen und Verwaltung in großer Menge gespeichert, zusammengeführt und ausgewertet....

Heutzutage werden personenbezogene Daten und damit auch Beschäftigtendaten in Unternehmen und Verwaltung in großer Menge gespeichert, zusammengeführt und ausgewertet. Aufgabe des Datenschutzes ist es, zu prüfen, ob die Daten rechtskonform erhoben und behandelt werden. Aufgabe der Betriebs- und Personalräte ist es, zu prüfen, ob alle gesetzlichen Regelungen eingehalten werden und gleichzeitig dort einzugreifen, wo es Mitbestimmungsrechte gibt. In dem Seminar verschaffen wir uns einen Überblick über die derzeitige Rechtslage (u. a. Bundesdatenschutzgesetz, EU-Datenschutzgrundverordnung, Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz) und behandeln die konkreten Umsetzungen im Betrieb bzw. in der Organisation sowie die Einwirkungsmöglichkeiten der Mitbestimmungsgremien.

Datum:
Vom 26.11.2018 10:00
Bis zum 27.11.2018 16:00
Ort Hotel Alpenblick
Heimgartenstraße 8
82441 Ohlstadt
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Betriebliche Interessenvertretungen
Referent Torsten Weber
Bezeichnung Leiter Technologie- und Innovationsberatung, Tibay im DGB Bildungswerk Bayern e.V.
Teilnahmegebühr 525.00 €
Unterkunft/Verpfl. 210.00 €
Hotel Alpenblick
Heimgartenstraße 8
82441 Ohlstadt

Einführung in den Datenschutz

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.muenchen-gedenkt.de/seminare/010-071-2018-2te 18f0fbf479eb44919a169d19657bfb48 seminar_376 010-071-2018/2TE 010-071-2018/2TE 735.00.ZwyzTRx9IVTQjdrB3v2GYX2muYI

Kurs für 735.00 € buchen