Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-042-2018-tsd

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Überstunden

Termin: 16.01.2018

Seminar-Nr: 010-042-2018/TSD

Die Thematik Überstunden führt häufig zu Diskussionen zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber, denn Überstunden belasten die Gesundheit der Arbeitnehmer. In diesem...

Die Thematik Überstunden führt häufig zu Diskussionen zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber, denn Überstunden belasten die Gesundheit der Arbeitnehmer. In diesem Seminar werden die rechtlichen Grundlagen hinsichtlich Arbeitszeit und Mitbestimmung des Betriebsrats geliefert; darüber hinaus wird auf die konkreten tarifliche Regelungen zur Arbeitszeit eingegangen. Insbesondere sollen innerbetriebliche Lösungsmöglichkeiten entwickelt werden.

Datum:
Uhrzeit:
16.01.2018
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München
Treffpunkt DGB-Haus, Raum T.0.03
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Schwerbehindertenvertreter /-innen
Referent Tanja Himmelsdorfer
Bezeichnung Rechtsanwältin
Teilnahmegebühr 227.00 €
Unterkunft/Verpfl. 30.00 €
Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Überstunden

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.muenchen-gedenkt.de/seminare/010-042-2018-tsd ec30eb969d5f45e38d9bb0047628b13d seminar_376 010-042-2018/TSD 010-042-2018/TSD 257.00.M_ReE_hlcCHKDLDmWLpNZNPfuGY

Kurs für 257.00 € buchen