Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a052-17-2

Der arme Bua - ein Bayer auf dem griechischen Thron

Termin: 17.09.2017

Seminar-Nr: A052-17/2

17 Jahre jung war der Wittelsbacher Prinz Otto, als er "ins Griechenland" reiste, um dort für 30 Jahre Herrscher der Hellenen zu sein. "Der arme Bua" meinte der...

17 Jahre jung war der Wittelsbacher Prinz Otto, als er "ins Griechenland" reiste, um dort für 30 Jahre Herrscher der Hellenen zu sein. "Der arme Bua" meinte der österreichische Kaiser Franz nur, als er von dieser Mission Impossible hörte. Zurücklassen musste Otto sein Meerschweinchen, seinen Kummer darüber schrieb er sich in Briefen an seine Mutter Therese von seinem Herzen. Diese merkwürdige Kapriole der europäischen Geschichte ist wenig bekannt. Einen Sonntagnachmittag lang geht es auf dieser Tour durch München, und dabei erzählt Cornelia Ziegler von tränenreichen Abschieden, mysteriösen Geschichten und von Regierungsentscheidungen, die bis heute Einfluss auf die Geschichte und Politik Griechenlands haben und somit auch auf die aktuelle Lage des Landes. Odeonsplatz, Residenz, Bayerisches Nationalmuseum, Neue Pinakothek und Königsplatz sind die Stationen dieser Spurensuche, bei der die Strecken zwischen Odeonsplatz und Nationalmuseum und von dort zur Neuen Pinakothek mit der Museumslinie des MVV zurückgelegt werden.

Datum:
Uhrzeit:
17.09.2017
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort


Treffpunkt Feldherrnhalle, Odeonsplatz
Referent Cornelia Ziegler
Bezeichnung Autorin und Stadtführerin
Teilnahmegebühr 10.00 €

Der arme Bua - ein Bayer auf dem griechischen Thron

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.muenchen-gedenkt.de/muenchenprogramm/seminare/a052-17-2 84b2bf91907f4c87b564c15c7bee7aee muenchenprogramm A052-17/2 A052-17/2 10.00.6UsEJ3i8J_GgMX71BFVbN9a6nNc

Kurs für 10.00 € buchen